MIETWOHNUNGSBAU DES WITTELSBACHER AUSGLEICHSFONDS IM NEUEN WOHNQUARTIER IN PASING-OBERMENZING STARTET IM VIERTEN QUARTAL 2018

Der Wittelsbacher Ausgleichsfonds hat erfolgreich das Genehmigungsfreistellungsverfahren für 192 Mietwohnungen östlich der Lipperheidestraße durchlaufen. Seit März laufen unter der Leitung der REAL ASSET die Erschließungsarbeiten des neuen Wohnungquartiers, nun startet - ebenfalls unter der Leitung der REAL ASSET - im viertel Quartal diesen Jahres die Realisierung des Wohnungsbauprojektes. Ab Mitte 2020 sollen die ersten Mieter die überwiegend familiengerechten Wohnungen beziehen können.

Pressemeldung zum Download

Visualisierung: © Kupferschmidt Architekten